Erfolgreicher Nachholspieltag

Ein erfolgreicher Nachholspieltag liegt hinter unseren beiden Mannschaften.

Bereits am Mittwoch konnte unsere 2. Mannschaft einen 4:0 Auswärtssieg bei der 2. Mannschaft des TuS Wöllstein verbuchen.
Die Will-Elf war über die kompletten 90 Minuten das spielbestimmende Team – ein absolut verdienter Auswärtsdreier.
Für unser Team trafen Igor Goncalves zum 1:0 (10 Min.), Leon Feichtner mit einem sehenswerten Treffer zum 2:0 (37.), das 3:0 (60.) fiel durch ein Eigentor. Direkt im Anschluss konnte sich Marcel Bingenheimer noch mit dem 4:0 (61.) in die Torschützenliste eintragen.

Gestern war dann unsere 1. Mannschaft am Ball. Bei wieder Mal widrigen Bedingungen empfing unser Team die Mannschaft des TuS Erbes-Büdesheim. Die Elf um Björn Wissmann und Mike Starkes hatte sich für das Spiel viel vorgenommen, da man nach der 2:1 Hinspielniederlage unbedingt eine Wiedergutmachung wollte.
Früh ging unsere Mannschaft durch ein Tor von Denis Espenschied (13.) in Führung. Im Laufe der 1. HZ erspielte sich das Team Chance um Chance ohne sich mit dem 2. Tor zu belohnen. Entweder kam der letzte Pass nicht genau genug an oder man scheiterte am gut aufgelegten Gäste Keeper.
In der 2. Halbzeit sahen die Zuschauer den gleichen Spielverlauf. Man lief Angriff um Angriff aufs Gästetor, ohne den entscheidenden Treffer zu setzen. So musste die Mannschaft sogar noch zittern, als die einzige Gästechance an diesem Tag nur knapp am Pfosten vorbei ging.
In der 78. Minute konnte dann schließlich Mike Starkes den 2:0 Siegtreffer setzen.
Ein verdienter, aber hart erarbeiteter Heimsieg für unsere Mannschaft. Wichtig war es, den Anschluss an Gau-Odernheim 2 zu wahren und ohne Verletzte aus dem Spiel zu gehen.
Denn am Sonntag wartet bereits das nächste Heimspiel auf unsere 1. Mannschaft. Um 15:00 empfängt man den Gast des SV Bechtolsheim.
Bereits um 13:00 empfängt unsere 2. Mannschaft die Mannschaft von Fichte Bechenheim.
Über zahlreiche Unterstützer würden sich beide Teams sehr freuen.